Nachlese Rügen

"Nachlese" Rügen und mehr...

Von unserem tollen Aufenthalt in Poppelvitz auf Rügen habe ich ja schon berichtet. Die Seeluft, das naturbelassene Fleckchen haben uns viel Kraft und Ruhe gegeben. Schlechtes Wetter - egal - richtige Kleidung, dann passt es auch an Regentagen ohne sich in die Touristenzentren zu stürzen. Langeweile - nie - es gibt vieles zu entdecken und Stralsund ist nicht weit, wenn man auch mal durch die Läden ziehen möchte.

10_IMG_20180805_224047_048.jpg
05_IMG_20190104_193356_411.jpg
09_20150419_110344.jpg
08_$(KGrHqV,!qkE-YdL(j-bBPquKT4NI!~~48_72.JPG

Wir werden auch in diesem Jahr mehrmals uns Kraft und Ruhe holen. Für Radtouristen ist dieses Fleckchen genial. Ob kleines blaues Ferienhaus oder Ferienwohnungen oder in umgebauten Bauwagen mit Campingfeeling - naturbelassen und herrlich. Einfach mal ausprobieren!

Wer Interesse hat - Kontakt unter : 01621783045 – Frau Zabel

Der erste Monat in 2019 ist auch fast geschafft. Mein nächster Chemozuyklus ist durch und nun eine Woche Pause. Juchu. Im Kopf spuken viele neue Ideen, aber der Körper wird mir schon die Grenzen setzen:). Die Mütze ist fast fertig- Foto folgt-.

DSC_0005.JPG
DSC_0001.JPG

Neulich geschenkt bekommen....... Unter diesem mir aus der Kinderzeit bekannten Namen habe ich den Malzkaffee so noch nicht entdeckt. Ein breites schmunzeln im Gesicht, meine Mutti hat immer geflucht, wenn ich den Kaffee direkt aus der Kanne getrunken habe. Die damaligen Tassen waren mir zu klein und ständig nachfüllen...nö :) Ich werde mir den Malzkaffe mit der Kaffeestation brühen. Da sind wenigsten Tassen dabei. Danke an meine Leserinnen und Leser, denen ich mit den Bildern von der Vielfalt der Orchideen Freude bereiten konnte.